We Are Water

Wie wichtig sind die Eigenschaften des Wasser bei der Zubereitung eines Espressos? Sehr wichtig, wenn man bedenkt, dass jede Tasse Kaffee aus 98% Wasser besteht. Die Gewährleistung beständiger Qualität, einzigartigen Geschmacks und ausgezeichneter Creme und Korpus aus der eigenen Maschine, ist die Sicherung eines angepassten Verkalkungsschutzes.
Die Zubereitung des Espressos wird vom vorhandenen Chlor, andersartigen Gerüchen - im Besonderen von Schwefelverbindungen mit direkter Beeinflussung der Wahrnehmung des Aromas von Blüten und Trockenfrüchten - und Calcium- und Magnesiumsalze beeinflusst, in anderen Worten von der Wasserhärte. Da der Kalk eine wichtige Rolle für den Erhalt der Korposität und einer elastischen und anhaltenden Creme spielt, mindert eine beträchtliche Härte die Kaffeequalität und wirkt sich zudem auf die Effizienz der Kaffeemaschine aus. Zur Gewährleistung eines perfekten sensoriellen Profils wurden innovative Filtermethoden entwickelt, die den Kalkschutz mit der Entfernung der unerwünschten Substanzen verknüpfen, um die sensorielle Kaffeequalität beizubehalten und die Metallteile der Maschine zu schützen. Durch die Anwendung des Filtersystems BWT water+more ermöglichen die Kaffeemaschinen Astoria den Erhalt eines Kaffees von ausgezeichnetem Geschmack, der dem menschlichen Organismus zuträglicher ist.
filtri-astoria
Das multifunktionale Filtersystem BWT schützt die lebensnotwendigen Teile der Maschine zur Herstellung des Kaffees, garantiert auch bei niedrigen Temperaturen eine bessere Dampferzeugung und besteht aus Patronen, die nach ihrem Verbrauch zu 100% wiederverwendbar sind und damit der Green Vision von Astoria entsprechen.